Kurzvita

08/2015 - 12/2017 Lernen fördern e.V., Münster
Mitarbeiterin des Projektes "PASST - Initiative für Erwerbsarbeit nach Maß", gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales
   
10/2014 - 09/2015 WWU Münster, Institut für Soziologie
Lehrbeauftragte
   
02/2011 - 09/2015 Gesellschaft für Berufsförderung und Ausbildung mbH, Münster
Koordinatiorin des transnationalen Projektes "Move and Work", gefördert im Rahmen des ESF-Programms "IdA - Integration durch Austausch"
   
10/2010 - 02/2011 WWU Münster, Institut für Soziologie
Koordinatorin des Projektes "Experience is Our Success (EOS) - European Best Methods in Education", gefördert durch die Europäische Kommission
   
10/2009 - 09/2010 WWU Münster, Institut für Soziologie
Lehrkraft für den Bereich "Bildungsprozesse in modernen Gesellschaften"
   
04/2008 - 12/2009 WWU Münster, Institut für Soziologie
Partnerin des Projektes "She in Europe - Blended Learning and Founding", gefördert durch die Europäische Kommission
   
10/2007 - 09/2009 WWU Münster, Institut für Soziologie
Lehrkraft für den Bereich "Politische Soziologie"
   
04/2006 - 09/2007 WWU Münster, Institut für Soziologie
Lehrbeauftragte
   
02/2004 - 03/2006 WWU Münster, Institut für Soziologie
Zusammen mit Dr. Henrike Schmidt Leiterin des Projektes "Russian-Cyberspace.org", gefördert durch die VolkswagenStiftung
   
01/2003 - 01/2004 Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Sozialwissenschaft
Wiss. Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Politikwissenschaft und Geschlechterforschung
   
01/2003 - 04/2003 Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Sozialwissenschaft
Wiss. Mitarbeiterin des Projektes "Virtual International Gender Studies (VINGS)", gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung
   
04/2001 - 12/2002 WWU Münster, Institut für Politikwissenschaft
Wiss. Mitarbeiterin des Projektes "Cyberspace als interaktiver Lernraum", gefördert durch das Ministerium für Schule, Wissenschaft und Forschung NRW
   
01/2000 - 03/2001 WWU Münster, Institut für Soziologie
Wiss. Mitarbeiterin der "Arbeitsstelle für Friedens- und Konfliktforschung (PeaCon)"
   
05/1997 - 12/1999 WWU Münster, Institut für Soziologie
Wiss. Mitarbeiterin des Projektes "European Popular Science Information Project (EPS)", gefördert durch die Europäische Kommission